Natürlich
fotografieren

Wildlife- und Naturfotografie
Stephan Siemon

Am Fuchsbau

Ein langgehegter Wunsch ging gestern in Erfüllung. Nach Absprache mit einem Jäger und Pächtern durfte ich einen Hochsitz direkt am Fuchsbau beziehen und konnte so das Treiben der Fuchswelpen über etwa sechs Stunden lang beobachten. Dabei entstanden etliche Bilder und auch Videos.

Während ich die Welpen beobachtete, saß die Fähe unter mir neben dem Hochsitz und hielt Wache. Ich bin mir immer noch nicht sicher, ob sie mich wahrgenommen haben (ich war komplett im Tarnanzug) oder nicht. Oder haben sie mich einfach geduldet? Wie dem auch sei, es war ein wunderschöner Tag. Beendet wurde die Fotosession durch einen Bussard, der sich in der Birke über dem Bau platzierte. Ein Laut der Fähe und alle waren im Bau verschwunden. Mein Zeichen, die Tiere in Ruhe zu lassen und vorsichtig den Rückzug anzutreten.

Nach und nach werden hier einige Bilder einen besonderen Platz finden. Zunächst hier der kleine Racker, von dem ich vermute, dass er das Alphatier des Wurfes ist. Er war immer als erster draußen und hatte unter allen das Sagen.

Ein großes Dankeschön an Stephan (ja, noch einer 😉 ) und die Pächter!

Wenn ihr auch solche Bilder haben wollt, sprecht Euch bitte mit den Pächtern ab. Verlasst nicht einfach die Wege und geht so direkt in den Wald. Die Tiere wollen nicht gestört werden. Und im schlimmsten Fall (gerade, wenn die Welpen noch sehr Jung sind) oder gar die Fähe noch trächtig, war es das. Die Jäger, Förster und Pächter sind alle Menschen, mit denen man reden kann. Sie geben Tipps und weisen Euch an. So ist der Erfolg viel sicherer und das Erlebnis noch schöner 😉

Exifs

OrtHohenbökener Moor, NDS
Zeit13.05.2023 14:49
KameraSONY ILCE-7M3
ObjektivFE 200-600mm F5.6-6.3 G OSS
Brennweite485mm
Blendef/6.3
Belichtungszeit1/160s
ISO200
entwickelt inAdobe Photoshop 24.1 (Windows)
Aufrufe158

Passend dazu

Auf meiner Webseite gibt es keine nervige Werbung. Wenn überhaupt gibt es Erwähnungen von Herstellern oder Produkten in Beiträgen. Popups und Ad-Placement gibt es jedoch nicht.

Aber ein aktivierter Werbeblocker verhindert, dass die Seite richtig funktioniert. Daher kannst Du den Werbeblocker auf meiner Seite deaktiveren bzw. eine Ausnahme dafür erstellen.

Solltest Du doch wider Erwarten störende Werbung sehen, gebe mir bitte sofort Bescheid!

Vielen Dank!
Stephan