Natürlich
fotografieren

Wildlife- und Naturfotografie
Stephan Siemon

Rotmilan

Über drei Jahre lang versuchte ich immer wieder den Rotmilan aus dem Hohenbökener Moor zu fotografieren. Mal hörte man ihn schreien, mal sah man ihn in weiter Ferne, aber fotografieren war nie wirklich möglich.

Dann am letzten Wochenende flog er endlich über mir in nicht allzu großem Abstand und mir gelangen ein paar Aufnahmen.

Geduld zahlt sich irgendwann aus!

Exifs

OrtHohenbökener Moor, NDS
Zeit13.05.2024 18:08
KameraSONY ILCE-6700
ObjektivFE 200-600mm F5.6-6.3 G OSS
Brennweite600mm
Brennweite bei 35mm900mm (*2)
Crop1.5
Blendef/6.3
Belichtungszeit1/800s
ISO320
entwickelt inAdobe Photoshop Lightroom Classic 13.2 (Windows)
(*2) = Dieser Wert errechnet sich durch den Crop-Faktor. Wenn ein Vollformatobjektiv an einer APS-C Kamera genutzt wird, deren Sensor 1,5fach kleiner ist, ist die vergleichbare Brennweite umso größer.

Passend dazu

Auf meiner Webseite gibt es keine nervige Werbung. Wenn überhaupt gibt es Erwähnungen von Herstellern oder Produkten in Beiträgen. Popups und Ad-Placement gibt es jedoch nicht.

Aber ein aktivierter Werbeblocker verhindert, dass die Seite richtig funktioniert. Daher kannst Du den Werbeblocker auf meiner Seite deaktiveren bzw. eine Ausnahme dafür erstellen.

Solltest Du doch wider Erwarten störende Werbung sehen, gebe mir bitte sofort Bescheid!

Vielen Dank!
Stephan