Natürlich
fotografieren

Wildlife- und Naturfotografie
Stephan Siemon

Gimpel genießt Gesundes

Das Gimpelweibchen gönnt sich eine Mahlzeit bevor es den deutlich farbenfroheren Männchen hinterherfliegt. Es war zusammen mit einer kleinen Gruppe unterwegs (drei Männchen und zwei Weibchen) und war als Einzige auf diesem kleinen Zweig für ein kurzes Shooting geblieben.

Gimpel (auch Dompfaff genannt) gelten als besonders lernfähig. So wurden damals viele Tiere in Käfigen gehalten und ihnen zum Beispiel das Pfeifen von Liedern beigebracht.

Exifs

OrtHohenbökener Moor, NDS, DE
Zeit13.11.2022 15:05
KameraSONY ILCE-6400
ObjektivFE 200-600mm F5.6-6.3 G OSS
Brennweite600mm
Brennweite bei 35mm900mm (*2)
Crop1.5
Blendef/8
Belichtungszeit1/400s
ISO250
entwickelt inAdobe Photoshop Lightroom Classic 11.5 (Windows)
Aufrufe94
(*2) = Dieser Wert errechnet sich durch den Crop-Faktor. Wenn ein Vollformatobjektiv an einer APS-C Kamera genutzt wird, deren Sensor 1,5fach kleiner ist, ist die vergleichbare Brennweite umso größer.

Auf meiner Webseite gibt es keine nervige Werbung. Wenn überhaupt gibt es Erwähnungen von Herstellern oder Produkten in Beiträgen. Popups und Ad-Placement gibt es jedoch nicht.

Aber ein aktivierter Werbeblocker verhindert, dass die Seite richtig funktioniert. Daher kannst Du den Werbeblocker auf meiner Seite deaktiveren bzw. eine Ausnahme dafür erstellen.

Solltest Du doch wider Erwarten störende Werbung sehen, gebe mir bitte sofort Bescheid!

Vielen Dank!
Stephan